Übersicht

Meldungen

Bund fördert saubere Luft durch Umrüstung von 50 Dieselbussen

Um Maßnahmen gegen die Schadstoffbelastung in den Städten auf den Weg zu bringen, hat die Bundesregierung u.a. die Bundesstadt Bonn als Modellkommune für eine Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs ausgewählt. „Der Ankündigung folgen nun Taten. Die ersten 50 Dieselbusse können umgerüstet werden. Die Bundesförderung in Höhe von 787.440 € wurde bewilligt“, freut sich Sebastian Hartmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Damit bezieht er sich auf ein Schreiben des Bundesverkehrsministers, der informiert, dass den Stadtwerken Bonn eine Zusage zur Förderung erteilt wurde.

Vier Tage als Abgeordnete/r in Berlin: Jugend und Parlament vom 1. bis 4. Juni im Deutschen Bundestag

"So geht Politik wirklich", sagt Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Einmal im Jahr simuliert das "Planspiel Jugend und Parlament" des Deutschen Bundestages für junge Erwachsene zwischen 17 und 20 Jahren die Arbeit der Bundestagsabgeordneten. Vier Tage lang sind sie selbst der Gesetzgeber, dürfen selbstständig an Originalschauplätzen im Deutschen Bundestag handeln, sowie in Fraktionen, den fachpolitischen Ausschüssen, und im Plenum debattieren. Dieses Jahr finden sie vom 1. bis 4. Juni statt.

Sebastian Hartmann neuer Ansprechpartner für Bonnerinnen und Bonner

Seit Anfang des Jahres ist der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann (SPD) der neue Ansprechpartner für die Bonnerinnen und Bonner. Der Abgeordnete aus dem Rhein-Sieg-Kreis und Landesvorsitzende der SPD übernimmt nun zusätzlich die Verantwortung für Bonn, da der bisherige Bundestagsabgeordnete, Ulrich Kelber…

Sebastian Hartmann: Siegburger im Finale um Kita-Preis

Geht der Deutsche Kita-Preis 2019 nach Siegburg? Rund 1.600 Einrichtungen und Initiativen haben sich für den Deutschen Kita-Preis beworben. „Das Kinderhaus Murkel I aus Siegburg kam bereits im letzten Jahr in die engere Auswahl der besten 40 Kitas. Nun ist…

Veranstaltungseinladung: Sebastian Hartmann trifft Kurt Beck

Mit der Veranstaltungsreihe „Sebastian Hartmann trifft…“ holt der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, seit einigen Jahr interessante Persönlichkeiten in den Rhein-Sieg-Kreis, um im Rahmen eines locken Talks politisch und persönlich ins Gespräch zu kommen. Dabei steht einmal…

Pressealltag im Deutschen Bundestag kennenlernen

Zum sechzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. 30 Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten nach Berlin ein. „Vom 31. März bis 6. April 2019 findet im Deutschen Bundestag ein Workshop für junge Medienmacherinnen und Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren statt“, erklärt Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg.

Rheinische SPD-Abgeordnete im Austausch mit Handwerkskammer

Zum Ideenaustausch und zur Diskussion trafen sich die rheinischen SPD-Abgeordneten aus Landtag und Bundestag mit Vertreterinnen und Vertretern der Handwerkskammer zu Köln. Die Handwerkskammer, in deren Verantwortung über 33.300 Betriebe und 1.260.000 Erwerbstätige liegen, hatte in das Aus- und Fortbildungszentrum…

Sebastian Hartmann lud zur Diskussion über Chancen der Digitalisierung

Zu einer kontroversen und spannenden Diskussion unter dem Titel „Alles digital – oder was?“ hatte Sebastian Hartmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg, nach Sankt Augustin eingeladen. Mit Prof. Dr. Hartmut Ihne (Präsident der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg), Dr. Hubertus Hille (Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg)…

Veranstaltungseinladung: Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Unsere Gesellschaft befindet sich im digitalen Wandel. Die Digitalisierung beeinflusst unser tägliches Leben mittlerweile in fast allen Bereichen. Sie verändert, wie wir miteinander kommunizieren, wie wir arbeiten und wie wir zusammenleben. „Darin liegen viele Chancen, die wir nutzen müssen, um…

Kein Blankoscheck für Nachtflug am Flughafen Köln/Bonn

Nachdem sich der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, bei einer Veranstaltung der Arbeitgeber Köln für eine vorzeitige Verlängerung der Nachtflugerlaubnis des Flughafen Köln/Bonn über das Jahr 2030 hinaus ausgesprochen hat, stellt sich der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann (SPD) ihm entgegen.

Termine