Übersicht

Meldungen

Mein Beitrag für einen modernen Bevölkerungsschutz

Die Corona-Krise hat gezeigt: Im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn sind wir im Bevölkerungsschutz gut aufgestellt. Jedoch werden momentan auch Schwachstellen sichtbar, die es anzugehen gilt. Wir müssen weg vom Kooperationsverbot im föderalen Staat hin zu einem Kooperationsgebot. Wir brauchen…

Einladung zur Telefonsprechstunde am 3. April

Die Corona-Pandemie verändert das Leben von allen Bürgerinnen und Bürgern des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn enorm. Um Fragen klären zu können, die aus dieser Situation entstehen, bietet der Bundestagsabgeordnete für Bonn/Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, am Freitag, den 3. April, zwischen…

Stellenausschreibung: Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche) für mein Berliner Büro

Für mein Berliner Bundestagsbüro suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche) zur Unterstützung meiner Abgeordnetentätigkeit. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum Ende der Legislaturperiode.   Aufgabenschwerpunkte Aufbereitung, Verfassen und Redigieren…

Organspende-Reform: Zur heutigen Abstimmung

Heute stimmt der Bundestag über Gesetzentwürfe zum Thema Organspende ab. Ich finde es wichtig, dass ich im Todesfall noch mit meinen gesunden Organen anderen Menschen helfen könnte. Andersherum können wir alle einmal in die Situation geraten, auf eine Organspende angewiesen…

Stellenausschreibung für eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Berliner Büro in Vollzeit (39h/Woche)

Für mein Berliner Bundestagsbüro suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) als Elternzeitvertretung (bis voraussichtlich Mai 2021) zur Unterstützung meiner Abgeordnetentätigkeit (39 Std./Woche). Aufgabenschwerpunkte Selbstständige Bearbeitung meiner inhaltlichen parlamentarischen Schwerpunkte im Bereich der Innenpolitik sowie fachliche Begleitung von…

„Starke-Familien-Gesetz“, mehr Geld, neue Chancen

Tausende Kinder aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis erhalten mehr Geld, erklärt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Ab dem 1. August 2019 werden im Rahmen des „Starke-Familien-Gesetzes“ Leistungen für Kinder aus bedürftigen Familien verbessert. Sebastian Hartmann legt Zahlen vor, die verdeutlichen, wie viele Kinder aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis bereits jetzt von den staatlichen Leistungen profitieren.

Bewerbungsankündigung: der Deutsche Kita-Preis 2020

Auch im nächsten Jahr wird wieder der Deutsche Kita-Preis verliehen. Die Auszeichnung für fünf Kindertageseinrichtungen und fünf lokale Bündnisse für frühe Bildung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Mitmachen kann jede Kita und jede lokale Initiative in Deutschland, die sich…

Sebastian Hartmann lädt zur Sprechstunde ein

Die sitzungsfreien Wochen nutzt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg, für Sommergespräche mit Mitbürgerinnen und Mitbürger, sowie mit Vereinen und Initiativen aus seinem Wahlkreis Rhein-Sieg und aus seinem Betreuungswahlkreis Bonn. „Der persönliche Austausch ist mir wichtig. Ich freue mich auf gute Anregungen für meine politische Arbeit und hoffe, bei Anliegen helfen zu können“, so Hartmann.

Endspurt bei Gastfamiliensuche für US-amerikanische Jugendliche: Sebastian Hartmann unterstützt interkulturellen Austausch in Bonn/ Rhein-Sieg

Die Vorfreude steigt: 50 Schülerinnen und Schüler aus den USA kommen im August mit der gemeinnützigen Organisation Experiment e.V. nach Deutschland, um hier an einem Schüleraustausch teilzunehmen. Sie sind Stipendiatinnen und Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem gemeinsamen Austauschprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. Aktuell werden noch 7 Gastfamilien gesucht, die ab dem 7. September jemanden bei sich aufnehmen. „Diese jungen Menschen können Ihre Gäste sein. Werden Sie Gastfamilie für einen Stipendiaten oder eine Stipendiatin aus den USA.“, wünscht sich Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Unser Dorf hat Zukunft: Hennef-Lückert wird mit Gold ausgezeichnet

Bereits letztes Jahr wurde Hennef-Lückert für seine zukunftsorientierten Ideen für die soziale, wirtschaftliche, kulturelle, bauliche und ökologische Ausrichtung als Golddorf gekürt. Aus insgesamt 1900 Dörfern aus ganz Deutschland hat Hennef-Lückert es neben weiteren 29 Mitbestreitern in die Finalrunde geschafft. „Ich freue mich, dass Hennef-Lückert auch dieses Jahr als Golddorf ausgezeichnet worden ist“, gratuliert Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/ Rhein-Sieg.

Sebastian Hartmann im Sommergespräch mit Vereinen

Die sitzungsfreien Wochen nutzt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg, für Sommergespräche mit den Vereinen und Initiativen aus seinem Wahlkreise Rhein-Sieg und aus seinem Betreuungswahlkreis Bonn. „Der persönliche Austausch ist mir wichtig. Ich freue mich auf gute Anregungen für meine politische Arbeit und hoffe, bei Anliegen helfen zu können“, so Hartmann.

Sebastian Hartmann besuchte Angebot des SKM: Keine Schuldnerberatung in Finanznot!

In NRW ist jeder Zehnte überschuldet. Für Menschen, die Unterstützung im Falle einer persönlichen Verschuldung benötigen, gibt es im Rhein-Sieg-Kreis die Schuldnerberatung des SKM. Allein im Jahr 2018 nahmen rund 1600 Menschen dieses Angebot in Anspruch. Die Gründe für finanzielle Notlagen sind dabei vielfältig. Steigende Wohnkosten gehören zu den größten Problemen.

Termine