Übersicht

Meldungen

Noch immer wartet WECO auf Unterstützung

Der pyrotechnische Hersteller WECO bekommt vom Land noch immer keine ausreichend finanzielle Unterstützung. Ich setze mich bereits seit letztem Jahr dafür ein, dass Landeswirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) endlich handelt.

Mein Verzicht auf eine erneute Kandidatur als Vorsitzender der NRWSPD

Den Genossinnen und Genossen in Nordrhein-Westfalen habe ich meinen Verzicht auf die Kandidatur zum Landesvorsitzenden der nordrhein-westfälischen SPD beim Landesparteitag Anfang März und meine Beweggründe zu dem Schritt mit dem folgenden Schreiben dargelegt:   Liebe Genossinnen und Genossen, sagen wir,…

Antrittsbesuch beim neuen Siegburger Bürgermeister Stefan Rosemann

Das Land NRW muss den Kommunen schnelle und unbürokratische finanzielle Hilfe zukommen lassen, um die Folgen der Corona-Krise zu meistern. Das war Konsens bei einem Antrittsbesuch des SPD-Bundestagsabgeordneten für den Rhein-Sieg-Kreis und Bonn, Sebastian Hartmann beim neuen Siegburger Bürgermeister Stefan…

Bundesmittel für drei Tafeln im Rhein-Sieg-Kreis

Die Bundesregierung fördert Tafeln in Siegburg, Eitorf und Ruppichteroth mit insgesamt rund 11.000 Euro. Das berichtet der SPD Bundestagsabgeordnete für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann. Die Mittel stammen aus der Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern“ im Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“.

Mein Beitrag für einen modernen Bevölkerungsschutz

Die Corona-Krise hat gezeigt: Im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn sind wir im Bevölkerungsschutz gut aufgestellt. Jedoch werden momentan auch Schwachstellen sichtbar, die es anzugehen gilt. Wir müssen weg vom Kooperationsverbot im föderalen Staat hin zu einem Kooperationsgebot. Wir brauchen…

Termine