Übersicht

Meldungen

„Starke-Familien-Gesetz“, mehr Geld, neue Chancen

Tausende Kinder aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis erhalten mehr Geld, erklärt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Ab dem 1. August 2019 werden im Rahmen des „Starke-Familien-Gesetzes“ Leistungen für Kinder aus bedürftigen Familien verbessert. Sebastian Hartmann legt Zahlen vor, die verdeutlichen, wie viele Kinder aus Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis bereits jetzt von den staatlichen Leistungen profitieren.

Bewerbungsankündigung: der Deutsche Kita-Preis 2020

Auch im nächsten Jahr wird wieder der Deutsche Kita-Preis verliehen. Die Auszeichnung für fünf Kindertageseinrichtungen und fünf lokale Bündnisse für frühe Bildung ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Mitmachen kann jede Kita und jede lokale Initiative in Deutschland, die sich…

Sebastian Hartmann lädt zur Sprechstunde ein

Die sitzungsfreien Wochen nutzt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg, für Sommergespräche mit Mitbürgerinnen und Mitbürger, sowie mit Vereinen und Initiativen aus seinem Wahlkreis Rhein-Sieg und aus seinem Betreuungswahlkreis Bonn. „Der persönliche Austausch ist mir wichtig. Ich freue mich auf gute Anregungen für meine politische Arbeit und hoffe, bei Anliegen helfen zu können“, so Hartmann.

Endspurt bei Gastfamiliensuche für US-amerikanische Jugendliche: Sebastian Hartmann unterstützt interkulturellen Austausch in Bonn/ Rhein-Sieg

Die Vorfreude steigt: 50 Schülerinnen und Schüler aus den USA kommen im August mit der gemeinnützigen Organisation Experiment e.V. nach Deutschland, um hier an einem Schüleraustausch teilzunehmen. Sie sind Stipendiatinnen und Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem gemeinsamen Austauschprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. Aktuell werden noch 7 Gastfamilien gesucht, die ab dem 7. September jemanden bei sich aufnehmen. „Diese jungen Menschen können Ihre Gäste sein. Werden Sie Gastfamilie für einen Stipendiaten oder eine Stipendiatin aus den USA.“, wünscht sich Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Unser Dorf hat Zukunft: Hennef-Lückert wird mit Gold ausgezeichnet

Bereits letztes Jahr wurde Hennef-Lückert für seine zukunftsorientierten Ideen für die soziale, wirtschaftliche, kulturelle, bauliche und ökologische Ausrichtung als Golddorf gekürt. Aus insgesamt 1900 Dörfern aus ganz Deutschland hat Hennef-Lückert es neben weiteren 29 Mitbestreitern in die Finalrunde geschafft. „Ich freue mich, dass Hennef-Lückert auch dieses Jahr als Golddorf ausgezeichnet worden ist“, gratuliert Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/ Rhein-Sieg.

Sebastian Hartmann im Sommergespräch mit Vereinen

Die sitzungsfreien Wochen nutzt Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg, für Sommergespräche mit den Vereinen und Initiativen aus seinem Wahlkreise Rhein-Sieg und aus seinem Betreuungswahlkreis Bonn. „Der persönliche Austausch ist mir wichtig. Ich freue mich auf gute Anregungen für meine politische Arbeit und hoffe, bei Anliegen helfen zu können“, so Hartmann.

Sebastian Hartmann besuchte Angebot des SKM: Keine Schuldnerberatung in Finanznot!

In NRW ist jeder Zehnte überschuldet. Für Menschen, die Unterstützung im Falle einer persönlichen Verschuldung benötigen, gibt es im Rhein-Sieg-Kreis die Schuldnerberatung des SKM. Allein im Jahr 2018 nahmen rund 1600 Menschen dieses Angebot in Anspruch. Die Gründe für finanzielle Notlagen sind dabei vielfältig. Steigende Wohnkosten gehören zu den größten Problemen.

Gastfamilien für Schülerinnen und Schüler aus den USA gesucht

Jedes Jahr wird so Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben durch ein Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner und -Amerikanerinnen in Deutschland. „Diese jungen Menschen können Ihre Gäste sein. Werden Sie Gastfamilie für einen Stipendiaten oder eine Stipendiatin aus den USA.“, wünscht sich Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Siegburger belegen 2. Platz bei Kita-Preis

Der 2. Platz des Deutschen Kita-Preises geht 2019 nach Siegburg. Rund 1.600 Einrichtungen haben sich für den Deutschen Kita-Preis beworben. „Das Kinderhaus Murkel I aus Siegburg wurde im Finale der besten 20 Kitas Zweiter. Das zeigt, welche gute Arbeit die Erzieherinnen und Erzieher vor Ort leisten. Hier zeigt sich, manchmal ist auch der zweite Platz ein Sieg“, freut sich Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Sebastian Hartmann

Sebastian Hartmann lädt zur Bürgersprechstunde

Der Bundestagsabgeordnete für Bonn/Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu seiner Bürgersprechstunde am 23. Mai von 18:00 – 19:30 Uhr ein. „Die Sprechstunden sind für alle offen, die Fragen zu meiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter haben oder ein bestimmtes Anliegen mit mir besprechen möchten“, so Hartmann.

Pressetage im Deutschen Bundestag für junge Medienmacherinnen und Medienmacher

Vom 23. bis 25. Oktober 2019 finden die Jugendpressetage im Deutschen Bundestag statt. „Junge Medienmacherinnen und Medienmacher sind herzlich eingeladen in die Medienwelt der Hauptstadt einzutauchen und einen Einblick in das Zusammenspiel von Medien und Politik zu gewinnen", so Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Fraktion vor Ort: Herausforderungen und Chancen für Europa

„Wir kämpfen für ein soziales und demokratisches Europa und wollen den solidarischen Zusammenhalt stärken!“ Eine klare Aussage von Sebastian Hartmann bei der „Fraktion vor Ort“ zu den Chancen und Herausforderungen Europas. Sebastian Hartmann hatte Johannes Schraps, ein Mitglied des Europaausschusses im Bundestag, nach Lohmar eingeladen, um mit ihm und den zahlreichen Gästen über die Lage vor den Europawahlen zu diskutieren.

Sebastian Hartmann lädt zur Bürgersprechstunde

Der Bundestagsabgeordnete für Bonn/Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu seiner Bürgersprechstunde am 26. April von 15:00 – 17:00 Uhr ein. „Die Sprechstunden sind für alle offen, die Fragen zu meiner Arbeit als Bundestagsabgeordneter haben oder ein bestimmtes Anliegen mit mir besprechen möchten“, so Hartmann.

Veranstaltungsankündigung: Europas Zukunft – Chancen und Herausforderungen

„Wir kämpfen für ein soziales und demokratisches Europa und wollen den solidarischen Zusammenhalt stärken“, sagt Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg. Über die Herausforderungen und Fragen zur Zukunft Europas will die SPD am Montag, den 15.04.2019, um 19.00 Uhr in der Villa Friedlinde (Bachstraße 12, 53797 Lohmar) diskutieren.

Bundestag fördert Sanierung des Sportparks in Troisdorf-Oberlar

Eine gute Nachricht kann der SPD-Bundestagsabgeordnete für Bonn/Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, aus Berlin überbringen. Der Haushaltsausschuss im Bundestag hat diese Woche entschieden, die Sanierung des Kunstrasenplatz auf dem Sportpark Troisdorf-Oberlar und die Skateanlage zu fördern. „217.800 € fließen nach Troisdorf. Damit können die Sportanlagen wieder auf den neusten Stand gebracht werden“, freut sich Hartmann.

Bundestag berät BAföG-Reform

Für jungen Menschen sind die Lebenshaltungskosten und Mieten in den letzten Jahren stark gestiegen. Gleichzeitig haben immer weniger Menschen BAföG bekommen. „Es wurde dringend Zeit für eine Reform. Ob ein junger Menschen ein Studium oder eine Ausbildung anfängt, darf nicht davon abhängen, was die Eltern verdienen. Deshalb hat die SPD in den Koalitionsverhandlungen eine BAföG-Reform durchgesetzt, die jetzt im Bundestag beraten wird“, so Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Neues Gesetz bringt mehr Sprechstunden für Kassenpatienten

„Gesetzlich versicherte Patienten und Patientinnen müssen länger auf einen Arzttermin warten als privat Versicherte, unabhängig von der Schwere ihrer Erkrankung. Diese Ungerechtigkeit bekämpfen wir mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz“, sagt Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Bonn/Rhein-Sieg.

Termine