Übersicht

Meldungen

Bundesmittel für drei Tafeln im Rhein-Sieg-Kreis

Die Bundesregierung fördert Tafeln in Siegburg, Eitorf und Ruppichteroth mit insgesamt rund 11.000 Euro. Das berichtet der SPD Bundestagsabgeordnete für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann. Die Mittel stammen aus der Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern“ im Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“.

Mein Beitrag für einen modernen Bevölkerungsschutz

Die Corona-Krise hat gezeigt: Im Vergleich zu unseren europäischen Nachbarn sind wir im Bevölkerungsschutz gut aufgestellt. Jedoch werden momentan auch Schwachstellen sichtbar, die es anzugehen gilt. Wir müssen weg vom Kooperationsverbot im föderalen Staat hin zu einem Kooperationsgebot. Wir brauchen…

Einladung zur Telefonsprechstunde am 3. April

Die Corona-Pandemie verändert das Leben von allen Bürgerinnen und Bürgern des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn enorm. Um Fragen klären zu können, die aus dieser Situation entstehen, bietet der Bundestagsabgeordnete für Bonn/Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, am Freitag, den 3. April, zwischen…

Stellenausschreibung: Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche) für mein Berliner Büro

Für mein Berliner Bundestagsbüro suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden/Woche) zur Unterstützung meiner Abgeordnetentätigkeit. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum Ende der Legislaturperiode.   Aufgabenschwerpunkte Aufbereitung, Verfassen und Redigieren…

Organspende-Reform: Zur heutigen Abstimmung

Heute stimmt der Bundestag über Gesetzentwürfe zum Thema Organspende ab. Ich finde es wichtig, dass ich im Todesfall noch mit meinen gesunden Organen anderen Menschen helfen könnte. Andersherum können wir alle einmal in die Situation geraten, auf eine Organspende angewiesen…

Termine