Übersicht

Meldungen

Aufbruchstimmung beim Kreisparteitag der SPD

Viel Diskussionsbedarf gab es im Nachgang der Bundestagswahl beim Kreisparteitag der SPD Rhein-Sieg in der Aula des Gymnasiums „Zum Altenforst“ in Troisdorf. Der Bundesschatzmeister der SPD, Dietmar Nietan, war in den Rhein-Sieg-Kreis gekommen, um mit den Delegierten über die Erneuerung der SPD in der Opposition zu diskutieren.

Aufarbeitung der Bundestagswahl im Rhein-Sieg-Kreis

Wir müssen über die Zukunft der SPD diskutieren. Die wichtigsten Foren dafür sind die Mitgliederversammlungen der SPD-Ortsvereine. Davon will ich möglichst viele besuchen, um offen mit den Mitgliedern der Partei zu diskutieren. Was war gut, was war schlecht, was müssen…

Sieben Schritte zum Gigabit-Netz

Das Bundeswirtschaftsministerium hat heute einen Sieben-Punkte-Plan vorgelegt, mit dem die Förderung des Breitbandausbaus auf eine neue Grundlage gestellt werden soll. Höchste Zeit, denn der ländliche Raum ist immer noch mit schnellen Internetzugängen völlig unterversorgt. In der kommenden Legislaturperiode muss ein…

Sebastian Hartmann von Tür-zu-Tür mit SPD-Landesvorsitzendem Michael Groschek

Prominente Unterstützung bekam der Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann, durch den Landesvorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek. Gemeinsam mit Groschek und zahlreichen Unterstützern klingelte Hartmann im Troisdorfer Stadtteil Friedrich-Wilhelms-Hütte an den Haustüren, erinnerte an die anstehende Bundestagswahl und stand…

Sebastian Hartmann und Mahmut Özdemir: „Luftsicherheit muss wieder in staatliche Hand“

Am Dienstag, 29.08.2017, haben die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann und Mahmut Özdemir die neuartige Passagiersicherheitskontrolle „Easy Security“ am Flughafen Köln/Bonn besichtigt. Das Pilotprojekt soll den Kontrollprozess insgesamt vereinfachen und effektiver gestalten – für Passagiere und Personal. Das Vorhaben fußt dabei…

Autobahnbetreiber verklagt den Bund – Dobrindt verharmlost ÖPP-Risiken

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt muss nach der gestern bekanntgewordenen Klage einer Autobahn-Betreibergesellschaft alle Risiken von vergleichbaren Projekten offenlegen, fordert der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann, zuständig in seiner Fraktion für öffentlich-private Partnerschaften (ÖPP). „Es kann nicht sein, dass eine Firma insolvent zu werden…

Sommergespräch mit MV-Verkehrsminister Pegel: Mehr Geld für Straßen und Schienen Erfolg von Sebastian Hartmann

Noch deutlich mehr Investitionen in die Infrastruktur, effektive Verknüpfung sämtlicher Verkehrsarten sowie schnellere Planung mit besserer Bürgerbeteiligung, so sehe eine moderne Verkehrspolitik aus. Da waren sich Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg, und Christian Pegel, Verkehrsminister von Mecklenburg-Vorpommern, bei ihrem lockeren…

Mehrgenerationenhaus in Troisdorf weiterhin gefördert

Das Troisdorfer „Haus International“ ist auch im kommenden Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus dabei. „Ich freue mich, dass die wichtige Arbeit des ‚Haus International‘ in Troisdorf für das Miteinander der Generationen weitergeführt werden kann“, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann.

Sebastian Hartmann im SOMMERGESPRÄCH mit Christian Pegel, Verkehrsminister Mecklenburg-Vorpommern

Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann (SPD) freut sich einen hochkarätigen Gast im Rhein-Sieg-Kreis begrüßen zu dürfen, Christan Pegel, Verkehrsminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Hartmann will gemeinsam mit ihm und dem Publikum über die Herausforderungen moderner Infrastrukturprojekte diskutieren. „Durch den Bundesverkehrswegeplan haben wir…