Übersicht

Pressemitteilung

Bild: ADSD/FES

Otto-Wels-Preis 2018: SPD-Fraktion zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus

Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht 2018 zum sechsten Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“. „Anliegen des Preises ist es, das gesellschaftliche Bewusstsein dafür zu schärfen, dass die Grundlagen der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie des friedlichen Zusammenlebens immer wieder erneuert und gefestigt werden müssen“,…

Mehrgenerationenhaus in Troisdorf weiterhin gefördert

Das Troisdorfer „Haus International“ ist auch im kommenden Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus dabei. „Ich freue mich, dass die wichtige Arbeit des ‚Haus International‘ in Troisdorf für das Miteinander der Generationen weitergeführt werden kann“, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann.

Hartmann begrüßt regionale Einigkeit für neue Rheinbrücke; Weitere gute Begründungen für Schienen- und Straßenkombination notwendig

Der SPD Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg und Mitglied des Verkehrsausschusses des deutschen Bundestages Sebastian Hartmann begrüßt die regionale Einigkeit und den Einsatz für eine zusätzliche Rheinbrücke in Niederkassel. Hartmann: "Die Einordnung der Rheinquerung in den Arbeitsentwurf des Bundesverkehrswegeplan in die Kategorie…

Ausbau der Siegtalstrecke – höchster Lärmschutz und besserer Pendlerverkehr; Sebastian Hartmann, MdB: „Mein Wort gilt auch nach der Wahl“

v.l.n.r.: Claudia Kau (Stellv. Bürgermeisterin Eitorf), Alexander Jüdes (Vorsitzender SPD Eitorf), Sara Zorlu (SPD-Fraktionsvorsitzende Eitorf) und Sebastian Hartmann, MdB Der Ausbau der Siegtalstrecke, im Arbeitsentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans mit hoher Priorität bewertet, war das Hauptthema der gemeinsamen Veranstaltung der…

Über 230 Millionen Euro KfW-Förderung im Rhein-Sieg-Kreis 2015

„Im Rhein-Sieg-Kreis unterstützte die KfW-Förderbank im Jahr 2015 insgesamt fast 4.000 Projekte in Höhe von über 230 Millionen Euro. Dazu zählten beispielsweise über 4.000 geförderte Wohneinheiten. Eine wichtige Unterstützung für unsere Kommunen vor Ort“, so Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für…

Öffentliche Förderung für Einbruchsprävention

Sebastian Hartmann, MdB „Sechs Einbrüche in Siegburg, Lohmar, Troisdorf und Much allein am 16. November – auch in anderen Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises sieht es zu dieser Jahreszeit leider nicht besser aus. Das Programm der KfW ‚Kriminalprävention durch Einbruchsicherung‘ startet…

Fördermittel für den Rhein-Sieg-Kreis

Städtebauförderung im Rhein-Sieg-Kreis „Die Städtebauförderung ist eine erfolgreiche und bewährte Gemeinschaftsleitung von Bund, Land und Kommunen. Bereits 2014 wurde die Förderung auf 700 Millionen Euro massiv aufgestockt. Die Bundesmittel werden in gleicher Höhe von den Ländern und den Kommunen…

Neue Nutzung der Informations- und Medienzentrale nicht absehbar

„Die bisherigen Ausschreibungen waren nach Angaben der Bundesimmobilienanstalt nicht erfolgreich, da kein Bieter die Nutzung als Medienproduktionsgebäude vorsah. Nun soll die Informations- und Medienzentrale der Bundeswehr in Sankt Augustin als gewerbliches Objekt verkauft werden. Allerdings ist dies erst möglich, wenn…

Fortschritt beim Lärmschutz an der Bornheimer Bahnlinie

Der Bundestagsabgeordnete für Rhein-Sieg, Sebastian Hartmann (SPD), begrüßt die Annahme des von ihm angestoßenen SPD-Antrages im Kreis-Finanzausschuss zum Lärmschutz an der Bornheimer Bahnstrecke. Sebastian Hartmann, der auch Bornheimer Kreistagsabgeordneter ist, hatte beantragt, dass der Landrat mit der Bahn über die…

Termine