Bisherige Einkünfte seit 2013

Ich habe zur Zeit keine Einkünfte aus Ehrenämtern und Nebentätigkeiten. Meine Einkünfte aus bisherigen Tätigkeiten sind im Folgenden genau dargelegt.

Die Einkünfte als Mitglied im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Köln habe ich jeweils zu einem Drittel an die SPD gespendet. Auch als Mitglied im Kreistag und stellvertretender Landrat des Rhein-Sieg-Kreises habe ich regelmäßig Spenden an die SPD abgeführt.

Die folgenden Einkünfte (Bruttobeträge) wurden versteuert und sind jeweils inklusive Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent plus Nebenkosten (zum Beispiel Fahrtkosten):

 

Sitzungsgeld als Mitglied im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Köln
(bis 13.04.2021)

22.10.-31.12.2013: 1.963,50 Euro/Monat
1.01.-31.12.2014: 8.055,27 Euro/Monat
1.01.-31.12.2015: 11.334,75 Euro/Monat
1.01.-31.12.2016: 12.816,30 Euro/Monat
1.01.-31.12.2017: 12.816,30 Euro/Monat
1.01.-31.12.2018: 13.226,30 Euro/Monat
1.01.-31.12.2019: 13.799,25 Euro/Monat
1.01.-31.12.2020: 15.688,16 Euro/Monat
1.01.-13.04.2021: 4.106,68 Euro/Monat

 

Aufwandsentschädigung Mitglied im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises
(bis 31.10.2020)

457,10 Euro/Monat

 

Aufwandsentschädigung als stellvertretender Landrat im Rhein-Sieg-Kreis
(bis 2018)

685,65 Euro/Monat

 

Sitzungsgeld als Mitglied des Eisenbahninfrastrukturbeirats der Bundesnetzagentur
(bis 30.09.2018)

bis 31.12.2014: 591,00 Euro/Monat
1.01.-31.12.2015: 687,00 Euro/Monat
1.01.-31.12.2016: 687,00 Euro/Monat
1.01.-31.12.2017: 205,00 Euro/Monat
1.01.-30.09.2018: 410,00 Euro/Monat

 

Aufwandsentschädigung als stellvertretendes Mitglied im WDR-Rundfunkrat
(bis 30.11.2016)

1.09.2015-29.02.2016: 485,00 Euro/Monat
1.03.-30.11.2016: 500,00 Euro/Monat

 

Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH
(bis 31.03.2014)

22.10.-31.12.2013: 437,33 Euro/Monat
1.01.-31.03.2014: 330,23 Euro/Monat

 

Seminartraining für den Parteivorstand der SPD
22.10.-31.12.2013: 5.013 Euro
1.01.-31.12.2014: 15.778 Euro

 

Reisekostenerstattung des Rhein-Sieg-Kreises
22.10.-31.12.2013: 156 Euro