Brückenneubau auf der L 182 bei Heimerzheim geht voran

Die neue Brücke der L 182 bei Heimerzheim liegt gut im Zeitplan und wird nach derzeitigem Stand tatsächlich noch vor Weihnachten in Betrieb genommen. Das schilderten die Verantwortlichen von Straßen.NRW bei einer Besichtigung vor Ort, zu der Landtagskandidatin Anna Peters eingeladen hatte. Die Brücke war bei der Hochwasserkatastrophe im Juli eingestürzt. Die neue Brücke soll dank neuer Technik (Fachbegriff "Bewehrte Erde") stabiler sein als die alte. Die L 182 ist einer der wichtigsten Verkehrswege in der Region.