Tagesablauf

Ein Tag als Bundestagsabgeordneter im Rhein-Sieg-Kreis

Terminvorbereitung, Gespräche, Firmenbesuche, Kreisvorstandssitzung
Als Bundestagsabgeordneter ist man nicht nur in Berlin unterwegs. Einen großteil seiner Zeit verbringt man mit Terminen im Wahlkreis. In seinem Heimatwahlkreis sammelt man Ideen und Anreize für die politische Arbeit.
7:55 Uhr - Guten Morgen. Bevor es heute zu den ersten Terminen geht, geht es erstmal an den Schreibtisch.
07:55 Uhr - Guten Morgen. Bevor es heute zu den ersten Terminen geht, geht es erstmal an den Schreibtisch. Unverzichtbar: Mein Notebook. Terminnach- und Vorbereitung. Emails beantworten, Vorlagen freigeben. Und ein paar Telefonate stehen im Kalender.
09:27 Uhr - Termine werden vorbereitet und nachbereitet.
09:27 Uhr - Heute stehen Besuche in Siegburg und in Much auf dem Programm, abends eine Kreisvorstandssitzung. Gestern besuchte ich z. B. die KiTa "Wirbelwind" der Arbeiterwohlfahrt AWO in Hennef. Die Kinder haben sich sogar extra ein Foto herausgesucht.
10:56 Uhr - Kurzbesuch im Wahlkreisbüro.
10:56 Uhr - Kurzbesuch im Wahlkreisbüro, Treffen mit meiner Mitarbeiterin Katrin Bucher. Sie begleitet mich bei den Terminen heute. Das Wahlkreisbüro befindet sich in der Geschäftsstelle der SPD Rhein-Sieg, dem "Burghof".
11:31 Uhr - Woche der Integration - Unternehmensbesuch bei Robi GmbH
11:31 Uhr - Woche der Integration: Unternehmensbesuch bei Robi GmbH in Siegburg.
12:37 Uhr - RoBi gGmbH in Siegburg
12:37 Uhr - Praxisnahe und spannende Einblicke in die alltägliche Arbeit eines Integrationsunternehmen, der RoBi gGmbH in Siegburg.
13:15 Uhr - Auf dem Weg von Siegburg nach Much.
13:15 Uhr - Auf dem Weg von Siegburg nach Much zum nächsten Termin. Unterwegs mit meiner Mitarbeiterin Katrin Bucher Terminplanung geklärt sowie aktuelle Themen von Barrierefreiheit im Nahverkehr bis Bundespolizeistandorte besprochen.
15:20 Uhr - Lebensgemeinschaft Eichhof.
15:20 Uhr - Lebensgemeinschaft Eichhof: Ein Projekt, das seit vielen Jahren den Rhein-Sieg-Kreis bereichert und noch weiter wächst.
16:29 Uhr - Ein Thema und drei unterschiedliche Ansätze.
16:29 Uhr - Ein Thema und drei unterschiedliche Ansätze wie man Inklusion in der Praxis gestalten kann. Ein facettenreich Schwerpunkttag von dem ich einiges mitnehme.
17:03 Uhr - Jetzt wieder im Wahlkreisbüro.
17:03 Uhr - Jetzt wieder im Wahlkreisbüro. In einer halben Stunde beginnt die nächste Besprechung. So kann ich noch ein oder zwei Telefonate führen.
17:35 Uhr - Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der SPD Rhein-Sieg.
17:35 Uhr - Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der SPD Rhein-Sieg, Günter Freitag, bespreche ich jetzt die Vorstandssitzung. Neben meinem Beruf als Bundestagsabgeordneter bin ich im Ehrenamt Vorsitzender der SPD Rhein-Sieg.
19:04 Uhr - Wir beginnen pünktlich mit dem Kreisvorstand.
19:00 Uhr - Wir beginnen pünktlich mit dem Kreisvorstand und beraten unter anderem über die Wahlergebnisse, Kampagnenplanungen und unseren Ehrenamtspreis am Freitag.
20:59 Uhr - Kreisvorstandssitzung beendet. Heimweg.
20:59 Uhr - Kreisvorstandssitzung beendet. Heimweg.